News

Newleaders 2018

Es war unglaublich, mit euch das neue Kongressformat zu erleben und zu feiern! Nun ist es an der Zeit, das Gewonnene liegen zu lassen, sondern anzupacken. Daher blicken wir hier nochmals zurück - und starten mit Bildern:

Der diesjährige Newleaders-Kongress mit 300 Besuchern kam in einem neuen Kleid daher. "Hier bekommen Teams nicht nur Impulse, sondern vertiefen diese direkt und wenden sie auf ihre Arbeit an", bringt es Kongressleiter Heiri Meier auf den Punkt. Dadurch sei Newleaders einzigartig in der Schweizer Kongress-Landschaft. Wer an diesem Wochenende über den Chrischona-­Campus streifte, sah denn auch viele Teams, die gemeinsam arbeiteten und sich mit ihrer Arbeit auseinandersetzten.

 

Michael Hein von der Beratungsfirma xpand führte mit praktischen Beispielen aus Geschäftswelt, Familie und Gemeinde ins Thema "Teamkultur - gemeinsam einzigartig" ein. Dabei machte er klar, dass jedes Team seine eigene Teamkultur hat - und dadurch auch eine bestimmte Zielgruppe anspricht.

Der Teenie-Hauptleiter der Stami St. Gallen meinte: "Die Impulse von Michael haben so viele Punkte angestossen, dass wir den ganzen Nachmittag im Team an unserer Ausrichtung gearbeitet haben. Es war fantastisch."

Neuausrichtung gelungen

60 teamspezifische Module wurden gebucht und andere standen am Kongress zur freien Verfügung. Dies ist für Josias Burgherr, den kreativen Schöpfer der neuen Struktur, ein erfreuliches Ergebnis. Newleaders ist ein Kongress verschiedener Freikirchenverbände, des BESJ und der evangelischen Jugendallianz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus Landes- und Freikirchen.

 

Der nächste Kongress wird vom 16. bis 17. November 2019 stattfinden. 

Unser Ziel & Mission

Der BESJ will in biblisch orientierten Gemeinden oder als Pionierarbeit die Ameisli-, Jungschi-, Teenie- und Unihockeyarbeit unterstützen. Junge Menschen werden ganzheitlich nach Geist, Seele und Leib angesprochen und in ihrer Entwicklung zu selbständigen Menschen und integrierten Mitgliedern der Gesellschaft gefördert. Der BESJ arbeitet bewusst gemeindeorientiert und evangelistisch. Die BESJ-Mission ist uns Ziel und Auftrag zugleich.

 

Dafür leben wir:

"Alle Kinder und Jugendlichen in der Schweiz haben die Möglichkeit, das Evangelium so zu hören, dass sie sich für Jesus entscheiden können und in der Jüngerschaft gefördert werden."