News

Teenies seelsorgerlich begleiten

Hast du beim Thema Seelsorge Hemmungen oder auch grossen Respekt davor? Fühlst du dich unsicher, wenn es um die seelsorgerliche Begleitung von Teenies geht?

Dann ist dieses Modul genau das Richtige für dich. Wir werden die Grundlagen der Seelorge miteinander anschauen. Darauf aufgebaut wirst du entdecken, dass das 4-Augen-Gespräch wohl ein Teil der Seelsorge ist, aber noch lange nicht alles. Hilfreiche Anleitungen sollen dir helfen, in deiner Arbeit gezielt Teenies zu begleiten.

Informiere dich über die Homepage und melde dich an für das nächste Modul. Wir freuen uns auf dich!

Unser Ziel & Mission

Der BESJ will in biblisch orientierten Gemeinden oder als Pionierarbeit die Ameisli-, Jungschi-, Teenie- und Unihockeyarbeit unterstützen. Junge Menschen werden ganzheitlich nach Geist, Seele und Leib angesprochen und in ihrer Entwicklung zu selbständigen Menschen und integrierten Mitgliedern der Gesellschaft gefördert. Der BESJ arbeitet bewusst gemeindeorientiert und evangelistisch. Die BESJ-Mission ist uns Ziel und Auftrag zugleich.

 

Dafür leben wir:

"Alle Kinder und Jugendlichen in der Schweiz haben die Möglichkeit, das Evangelium so zu hören, dass sie sich für Jesus entscheiden können und in der Jüngerschaft gefördert werden."