Ausbildung

Themenmodule

Aktuelle Themen für die Teeniearbeit

In den Teenieleitermodlulen nehmen wir aktuelle Trends und Themen auf. Gemeinsam wollen wir anhand von einem Grundsatzreferat das Thema erarbeiten und herunterbrechen auf unsere Arbeit mit den Teenies vor Ort.

Thema 2019: YouTube, WhatsApp und Instagram

Seit ein paar Jahren sind wir mit einer neuen Herausforderung in der Teeniearbeit konfrontiert: Wir und die Teenies sind immer online. Über das Handy sind unsere Jugendlichen miteinander und weltweit vernetzt.
Doch wie gehen wir in unseren Gruppen mit den elektronischen Medien um? Wie können wir sie altersgerecht thematisieren und auch sinnvoll in unserer Arbeit nutzen?

Markus Baumgartner wird uns thematisch zu den neuen Medien wichtige Impulse geben, welche wir in Folge gemeinsam auf unsere Teeniearbeit herunterbrechen und anwenden werden.

Eckdaten zum Teenieleitermodul 2019

Datum 19. Januar 2019
Ort

Olten

Referent Markus Baumgartner (Medienfachmann)
Kosten

CHF 60.- (BESJ-Mtgl.)
exklusive Mittagessen

Anmeldeschluss 04.01.19
Anmeldung ► online

 

Bei Fragen: Heiri Meier,  043 399 12 33

Unser Ziel & Mission

Der BESJ will in biblisch orientierten Gemeinden oder als Pionierarbeit die Ameisli-, Jungschi-, Teenie- und Unihockeyarbeit unterstützen. Junge Menschen werden ganzheitlich nach Geist, Seele und Leib angesprochen und in ihrer Entwicklung zu selbständigen Menschen und integrierten Mitgliedern der Gesellschaft gefördert. Der BESJ arbeitet bewusst gemeindeorientiert und evangelistisch. Die BESJ-Mission ist uns Ziel und Auftrag zugleich.

 

Dafür leben wir:

"Alle Kinder und Jugendlichen in der Schweiz haben die Möglichkeit, das Evangelium so zu hören, dass sie sich für Jesus entscheiden können und in der Jüngerschaft gefördert werden."