Ausbildung

Teambegleiterkurs

Der BESJ empfiehlt, die Teams in der Kinder- und Jugendarbeit durch eine Person aus der Gemeindeleitung zu begleiten. Dies kann der Pastor, der Jugendpastor, die Person für das Ressort Kinder/Jungend oder sonst eine Person aus der Gemeindeleitung sein. Wir im BESJ nennen diese Person neu Teambegleiter und möchten sie in ihrer Arbeit aktiv unterstützen.


Uns ist bewusst, dass nicht jeder Teambegleiter die BESJ-Arbeit aus eigener Erfahrung kennt und sich deshalb mit dieser Aufgabe vielleicht überfordert fühlt. In unserem Download-Bereich findest du deshalb dazu diverse Hilfsmittel und Checklisten.


Neu wird der BESJ ab 2019 einen eigenen Kurs für die Teambegleiter anbieten. Hier werden wir uns mit den Themen Recht und Sicherheit, Medien, Einzelcoaching, Teamcoaching, Stufenübergänge, Gemeindebau in der Kinder- und Jugendarbeit, Verbandsinhalten und dem BESJ beschäftigen. Es wird ein intensiver Kurs mit qualifizierten Fachreferenten werden. 

 

Gerne kommen wir dich auch weiterhin direkt vor Ort besuchen, um mit dir über eure Arbeit zu sprechen. Melde dich doch direkt bei mir, falls du einen solchen Besuch wünschst: Adrian Jaggi.

 


 

Kurs / Module Datum Anmeldeschluss
Teambegleiterkurs 19
Adrian Jaggi
09.07.2019 @ 13:30   bis   12.07.2019 @ 17:00 27.05.2019
Unser Ziel & Mission

Der BESJ will in biblisch orientierten Gemeinden oder als Pionierarbeit die Ameisli-, Jungschi-, Teenie- und Unihockeyarbeit unterstützen. Junge Menschen werden ganzheitlich nach Geist, Seele und Leib angesprochen und in ihrer Entwicklung zu selbständigen Menschen und integrierten Mitgliedern der Gesellschaft gefördert. Der BESJ arbeitet bewusst gemeindeorientiert und evangelistisch. Die BESJ-Mission ist uns Ziel und Auftrag zugleich.

 

Dafür leben wir:

"Alle Kinder und Jugendlichen in der Schweiz haben die Möglichkeit, das Evangelium so zu hören, dass sie sich für Jesus entscheiden können und in der Jüngerschaft gefördert werden."