Teamweekend

Voll!

Das nächste Teamweekend findet statt vom 11.-13. März 2016 in Huttwil - Bist du dabei?

Nicht sinn-los, nicht bedeutungs-los, nicht wert-los, sondern VOLL!

Wie uns was wir über uns, unser Team, Gott und "unsere" Kinder/Teenies denken, prägt unser Leben und unsere Tätigkeit als Leiter/in. - Kennst du Gedanken wie: "Es hat keinen Wert." oder: "Was bringt das alles?"

Referent Andi Bachmann-Roth und das BESJ-Team nehmen dich mit auf deine Entdeckungsreise zur göttlichen Perspektive. Entdecke, was Gott über dich, dein Team, "deine" Kinder/Teenies denkt und lass dich von ihm herausfordern, inspirieren und prägen.

Nebst Referaten, Lobpreis und Austausch erwartet dich am Samstag ein speziell auf Teenie- / Sport- / Ameisli- / Jungschileiter zugeschnittenes Programm.

 

Zum Referenten: Andi Bachmann-Roth ist Jugendbeauftragter der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA), www.jugendallianz.ch.

Er ist verheiratet mit Christina, stolzer Papi der kleinen Emma, lebt in einer Lebensgemeinschaft in Lenzburg, liebt Schoggimuffins, Treks in der Wildnis, Hobbits und alles, was im Multiplayer-Modus funktioniert.

Gelernter Automechaniker, Theologe MTh und Integrationsberater im Psychologisch Pädagogischen Dienst der Armee.

 

BESJ-Teamweekend 2015: Tonaufnahmen und Workshop-Unterlagen findest du hier.

 

 

 

Unser Ziel & Mission

Der BESJ will in biblisch orientierten Gemeinden oder als Pionierarbeit die Ameisli-, Jungschi-, Teenie- und Sportarbeit unterstützen. Junge Menschen werden ganzheitlich nach Geist, Seele und Leib angesprochen und in ihrer Entwicklung zu selbständigen Menschen und integrierten Mitgliedern der Gesellschaft gefördert. Der BESJ arbeitet bewusst gemeindeorientiert und evangelistisch. Die BESJ-Mission ist uns Ziel und Auftrag zugleich.

 

Dafür leben wir:

"Alle Kinder und Jugendlichen in der Schweiz haben die Möglichkeit, das Evangelium so zu hören, dass sie sich für Jesus entscheiden können und in der Jüngerschaft gefördert werden."